FZ im SV

Landwirtschaftsfreizeiten “Landwirtschaft und Evangelium”

Haus Saron, Wildberg  3.-5.1.2020

Leitung: Helmut u. Margret Heck Tel. 07955/1489, Wilfried Hartmann Tel. 07041/4097880 Email: Wilfried.Hartmann(at)sv-web.de

Referentin:
Renate Wittlinger
Jg.1961, ist Agraringenieurin und Bildungsreferentin des Evang. Bauernwerks in Württemberg, lebt mit ihrem Mann auf dem eigenen Hof auf der Ulmer Alb, sie haben 4 erwachsene Kinder und 2 Enkel.
Sie ist Prädikantin und Mitglied der 15. Synode der Ev. Landeskirche in Württemberg.

Thema:
DEN SEGEN BEWAHREN
Gemeinsam leben und arbeiten in der Landwirtschaft

Mit Kinderbetreuung und familienfreundlichen Preisen !

Unsere landwirtschaftlichen Familienbetriebe erzeugen hochwertige Lebensmittel unter erschwerten Bedingungen. Gleichzeitig sollen auch die Bedürfnisse der Familie und des Einzelnen nicht ganz zurückstehen. Wie können Menschen in der Landwirtschaft das Anvertraute gemeinsam erfolgreich bewahren, ohne sich selbst und die Angehörigen zu sehr zu belasten?
Welche Rolle spielen dabei unsere Beziehungen zueinander in den Generationen?
Diesen Fragen geht Renate Wittlinger, Agraringenieurin und Bildungsreferentin nach. Im Seminar wollen wir uns gemeinsam dem Bewährten mit Dank und dem Neuen mit Mut öffnen und Kraft für die Herausforderungen des neuen Jahres gewinnen.

Weitere Infos:

Wilfried Hartmann, Mühlacker, Tel.: 07041/4097880
Email: Wilfried.Hartmann(at)sv-web.de

Helmut Heck, Wallhausen, Tel.: 07955/1489
Email: Hecks_Bauernbrot(at)t-online.de

Übersicht Freizeitenhome